Succow-Seminar 2020

Vom 07. – 12. August 2020 fand die Exkursionsreise „Succow Seminar“ im Nordosten Brandenburgs statt: Die Reise begann in Bad Freienwalde auf den Spuren der DDR-Naturschutz-Pioniere Erna und Kurt Kretschmann – führte uns durch Naturschutzgebiete und industrielle Agrar-„Wüsten“ in Succows Heimatgemeinde Lüdersdorf – weiter in den deutsch-polnischen Nationalpark Unteres Odertal – sowie ins Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin und an die Hochschule für Nachhaltige Entwicklung in Eberswalde. Unterwegs begegneten wir Naturschützer*innen, Landwirt*innen, Unternehmer*innen und Wissenschaftler*innen, die uns praxisnah von den realen Herausforderungen der nachhaltigen Entwicklung in Brandenburg berichteten.

Teilgenommen haben 20 Studierende aus dem Themenfeld Nachhaltigkeit und Naturschutz aus ganz Deutschland. 
Ab ca. Oktober 2020 kann der Bericht über das Kontaktformular angefordert werden.